Logo von fragbenny

SEO | Suchmaschinenoptimierung in Bremen

Suchmaschinenoptimierung oder kurz SEO ist eigentlich nicht ganz richtig. Denn man optimiert nicht die Suchmaschine / Suchanbieter wie Google, Bing oder DuckduckGo sondern seine eigene Seite für die Suchmaschine. Aber was heißt das konkret? Welche Schritte sind nötig, damit man bei Google und den anderen Suchmaschinen oben angezeigt wird und darüber Besucher und Klicks auf die eigene Webseite bekommt? fragbenny gibt ein paar kostenlose und einfache SEO Tipps und hilft natürlich wenn es damit noch nicht klappt.

Einfache und kostenlose SEO Tipps

Suchmaschinenoptimierung oder auch SEO (von search engine optimization) ist kein Voodoo und auch keine black magic! Die meisten Maßnahmen sind leicht und sogar kostenlos aber teilweise recht arbeitsaufwendig. Besser ist auch, direkt mit dem Gesichtspunkt SEO mit der eigenen Webseite in den Markt zu starten. Also lieber vorher drauf achten als im Nachhinein viel ändern zu müssen. Da spreche ich aus Erfahrung!

Suchmaschinenoptimierung kurz SEO in Bremen? fragbenny bietet von der SEO Beratung bis zum SEO Seminar alles. Hier ein Laptop mit Infografiken.

Webdesign

Der erste und auch wichtigste Punkt ist eine technisch saubere und schlanke Webseite. Es wird zwar in vielen Werbeanzeigen und TV Spots dafür geworben wie einfach eine Webseite „selbst von Laien“ erstellt werden kann. So ganz stimmt das aber nicht, zumindest wenn man darauf Wert legt bei Google und Co. gefunden zu werden. Gutes Webdesign beinhaltet nicht nur die Optik sondern auch den Unterbau! Das Webdesign und der technische Unterbau sind das Fundament für gutes SEO. Also besser Finger weg von Baukästen und vermeintlich leichten Lösungen. Lieber ein ordentliches CMS wie WordPress und dann Schritt für Schritt daran wachsen!

Webseite von fragbenny, dem Experten beim Thema SEO in Bremen. Suchmaschinenoptimierung in Bremen bei fragbenny.de

Technik

Technisch sollte die eigene Seite ein paar wichtige Faktoren mitbringen. Sie sollte schnell sein, damit der Nutzer nicht während des Ladens der Seite schon die Lust verliert. Sie sollte sicher sein, gerade bei Onlineshops und Seiten die mit Nutzerdaten arbeiten! Sie sollte für mobile Endgeräte optimiert sein. Konkret heißt das: Wie sieht die Seite auf Tablet und Smartphone aus? Gibt es vielleicht eine eigene Darstellung für mobile Geräte?


Content / Inhalt

Guter Content (zu deutsch Inhalt) ist nach wie vor wichtig. Am besten legt man auf der neuen Webseite direkt einen Blog an, auch wenn es nur zum Üben der eigenen Blogging Skills ist. Schreiben ist nach wie vor eine der Haupttätigkeiten wenn man bei Google und anderen Suchmaschinen oben landen will. Wichtig dabei: Man schreibt in aller erster Linie für den Leser, also für denjenigen der den Beitrag lesen soll. Danach kann man noch etwas für die Suchmaschinen schrauben. Mittlerweile setzt Google verstärkt auf Bilder und Multimedia. Das heißt, am besten bindet man auch starke Bilder und Videos mit ein. Dann bleibt der Leser lange auf der Seite und das ist erst einmal positiv. Auch Podcasts sind immer gern gesehen und bieten eine gelungene Abwechslung!

Bilder & Videos

Bilder spielen nicht nur für den eigenen Blogbeitrag eine Rolle sondern auch für die Google Bilder suche. Nach wie vor sucht Google Bilder anhand des Alt-Textes, also des Textes, der erscheint, wenn das Bild nicht geladen werden konnte. Dieser Text ist auch für Menschen mit Sehbehinderung sehr wichtig, die man ohne diesen von den Bildern des Beitrags ausschließt.


Links

Steht der Content in Form von Blogbeiträgen mit Bildern und anderen Multimedia Inhalten, dann geht es mit der richtigen Linkstruktur weiter. Links spielen zwar auch offpage (also außerhalb der eigenen Seite) eine wichtige Rolle, genauso sollte man aber auch auf die interne Linkstruktur achten. Ist Blogbeitrag A über Bäume und Blogbeitrag B über Blumen, verlinkt man zum Beispiel in A die Blumen mit Blogbeitrag B und das Wort Bäume in Blogbeitrag B mit Blogbeitrag A. Das verlinkte Wort ist in dem Kontext der Ankertext.

Linkstrukturen sind ein wichtiger Bestandteil von SEO. fragbenny baut auf Links und Backlinks in seiner SEO Strategie. SEO in Bremen? fragbenny!

Backlinks, also Links von anderen Seiten auf die eigene Webseite. In der Rezeption immer einem stetigen Wandel unterlegen, sind Links stand jetzt…2018…, immer noch ein elementarer Punkt einer guten SEO Strategie. Am leichtesten klappt natürlich weiterhin das Eintragen in diverse Branchenverzeichnisse. Auch ein Eintrag bei Google Business ist mit oder ohne Webseite, bei einem lokalen Geschäft, mehr oder weniger Pflicht! Man kann aber auch Backlinks bekommen in dem man Linkbuilding betreibt. Das aber am besten mit Maß und Mitte und keine Links kaufen sondern sinnvolle Partnerschaften mit anderen Webseitenbetreibern eingehen, von denen beide profitieren.

Zum Schluß: Wenn Sie andere an Ihre Webseite lassen, dann sollten Sie in den Prozess eingebunden sein, was diese genau machen. Schließlich geht es um Ihr Gewerbe, Firma, Startup!


Gutes SEO ist immer ehrlich und transparent!


SEO Beratung in Bremen

Klappt das alles nicht so einfach wie gedacht? Oder ist nicht genügend Zeit und technisches Wissen vorhanden? Dann gibts natürlich immer auch Ansprechpartner die bei den Problemen helfen. Ich biete SEO in Bremen an. Darunter fällt unter anderem eine SEO Beratung, bei der ich gern die Schwachstellen der eigenen Webseite genauer untersuche und Strategien aufzeige, wie man besser bei Google ranken kann.

SEO Seminare in Bremen gibts natürlich auch von fragbenny. Darin zeige ich die oben genannten Punkte im Detail und mache Sie fit für Ihre Seite. Damit Sie in Zukunft selber Hand an Ihre Seite legen können!

SEO in Bremen? fragbenny!

Wenn es direkt konkret werden kann, steige ich natürlich auch direkt mit ein und verbessere schnell die eigene Webseite im Hinblick auf die oben genannten Gesichtspunkte Geschwindigkeit, Sicherheit, Optimierung für mobile Endgeräte, Inhalte und Links. Ich biete natürlich auch Webdesign in Bremen an. Dabei achte ich natürlich auch direkt auf SEO.

Ich bin übrigens nicht nur in Bremen tätig, sondern biete gerade SEO, Local SEO und SEO Beratung deutschlandweit an. Bei entsprechenden Anfragen besuche ich Sie gern vor Ort.


SEO Empfehlungen von fragbenny

fragbenny setzt beim Onpage SEO sehr stark auf die Suite von Ryte ehemals Onpage.org. Ansonsten analysiere ich Backlink Profile mit Ahrefs und verschiedenen anderen Tools. Wer eine Möglichkeit sucht, seine eigene Seite einmal einfach und kostenlos untersuchen zu lassen, der kann auch die Tools von Neil Patel benutzen. 

Ich möchte aber auch SEO Tipps geben, die manchmal eben auch kostenlose sein können. Diese finden sich für gewöhnlich in meinem Blogbereich.

SEO Tools von Neil Patel