Logo von fragbenny

Fedora 29, Container und der atomare Desktop

Nach einem kurzen Intermezzo mit Ubuntu 18.10 bin ich jetzt doch wieder Fedora Nutzer. Mir gefällt die Optik von Ubuntu ausgesprochen gut, vor allem das Community Theme Yaru ist echt schick. Dennoch ist Fedora zumindest technisch aktuell der heißere „Shit“. Das liegt nicht zuletzt aus der Containerisierung und der atomaren Workstation. Zwischen den Desktops Ich … Weiterlesen

Webdesign mit Open Source

Webdesign und Open Source haben, zumindest den ersten Gedanken nach, nicht viel miteinander zu tun. Dass Webdesign aber ohne Open Source so nicht denkbar wäre ohne Open Source und generell viele tolle FOSS Projekte, dass soll folgender Beitrag nochmal ins Gedächtnis rufen. Ich möchte aber natürlich auch ein paar tolle Projekte und CMS vorstellen. Webdesign … Weiterlesen

Ubuntu 18.10 unspektakulär spektakulär

Was lange braucht wird endlich gut. Mit Ubuntu 18.10 zeigt Canonical warum es die richtige Entscheidung war Abschied von der Eigenentwicklung Unity zu nehmen und sich Gnome zuzuwenden. Mit Optik fängt man Nutzer …oder so ähnlich lautet eine bekannte Weisheit. Vielen Nutzern von Computer und Smartphone ist eben egal, was drin steckt oder ob die … Weiterlesen

Kryptogeld in der Krise?

Ganz ehrlich? 2018 wird sicher nicht mehr das Jahr der Kryptowährungen. Weder Bitcoin noch seine, synchron fallend oder steigenden, Nachfolger und Alternativen machen dieses Jahr eine sonderlich gut Figur. Aktuell reiht sich ein Wertverfall an den nächsten und es werden immer neue Tiefpunkte erreicht. Ist das das Ende von Kryptogeld? Es gibt verschiedene Theorien und … Weiterlesen

Eine eigene Mastodon Instanz für den Norden

Mal wieder ein Blogbeitrag in eigener Sache. Hiermit will ich natürlich wieder etwas für tolle Open Source Projekte trommeln. Diesmal ist es Mastodon und fragbenny ist mit Mitstreitern jetzt auf einer eigenen Instanz zu finden. Wer keine Lust hat weiterzulesen, kann auch direkt zur Instanz springen unter norden.social! Mastodon was?! War das nicht ein Mammut? … Weiterlesen

Von Linux zu Windows in Niedersachsen?

Ich habe mittlerweile die tägliche Dosis Empörung weit überschritten, weil ich mal wieder nicht begreife, warum man ein funktionierendes System, diesmal in Niedersachsen, einfach einmottet. Mit Mehrkosten kann man da, mit Blick auf die Lizenzkosten für Windows, eigentlich gar nicht argumentieren. Von Linux zu Windows oder zurück in die Vergangenheit! Von Linux zu Windows in … Weiterlesen

Apple Mac OS Mojave aka Gnome Desktop

Die Copycats aus Cupertino haben sich mal wieder woanders bedient. Generell nichts schlimmes, macht ja irgendwie jeder im Bereich technischer Innovation. Das aber immer wieder als weltweite Neuheit und originäre Erfindung von Apple auszugeben ist schon frech. Der Mac App Store 2.0 Irgendwie kommt mir das kommende Update, Mojave genannt, bekannt vor. Ich hab das … Weiterlesen

Kali Linux als Distribution für den Desktop?!?

Ich hab mittlerweile angefangen, des Öfteren Screenshots von Reddit-Threads zu machen, in denen nach Support für Kali als Desktop Distribution gefragt wird. Mich wundert daran vieles und ich kann es solangsam echt nicht mehr lesen. Deswegen hier mal meine Meinung zu Kali als Desktop Distribution. Kali als Daily Driver?! Ich hab keine Ahnung warum immer … Weiterlesen

Digitale Assistenten, Google Assistant und Open Source

Googles Keynotes, Android und der Google Assistant Vor kurzem habe ich die Google Keynote angeschaut und es ist was passiert, was ich so nicht für möglich gehalten hatte. Ich habe eigentlich so gut wie jede Präsentation einer neuen Android Version mit Interesse verfolgt…sogar live…sogar nachts. Ich bin quasi dafür aufgestanden. Irgendwann trat aber so etwas … Weiterlesen

Dezentrale Netzwerke statt Vero und Co.

Mal wieder wird ein sozialer Netzwerk Hype durchs Soziale-Netzwerk-Dorf (und auch durch klassische Medien) getrieben. Diesmal heißt die Sau Vero und steht für das wahrhafte oder wahrhaftige Netzwerk ohne böse Algorithmen und Werbung. An dieser Stelle möchte ich mal wieder etwas für dezentrale und offene Netzwerke trommeln. Vero und weiter? Vero unterscheidet sich von Facebook … Weiterlesen

Von Ubuntu über Arch Linux zu Fedora

Warum für mich Ubuntu der perfekte Einstieg in das Linux Ökosystem war und weshalb ich nun bei Fedora gelandet bin, das alles in folgendem Beitrag. Der Einstieg / Umstieg auf Ubuntu Der Einstieg aka. Umstieg auf Ubuntu ist mittlerweile echt schon etwas länger her. Beim Testen der Windows 8 Beta ist mir, wie Schuppen von … Weiterlesen

Logodesign mit dem Gravit Designer

Ich möchte in dem Artikel gern mal den Gravit Designer vorstellen und vorallem aufzeigen, warum auch professionelles Design damit wunderbar funktioniert. Vom Logodesign bis zum anspruchsvollen Comic geht mit Gravit alles. Gravit Designer statt Adobe Illustrator fürs Logodesign Der Koch: „Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera.“ Newton nach dem Essen: „Das … Weiterlesen

Silvester Vorsätze und Open Source

Gute Vorsätze für 2018 So, es ist mal wieder so weit. Das Jahresende steht vor der Tür und man hat gefühlt kaum was geschafft im vergangenen Jahr. Das Jahresende ist aber auch die perfekte Zeit im Jahr um gute Vorsätze zu fassen, damit das kommende Jahr nicht genauso wird wie das vorangegangene. Deswegen möchte in … Weiterlesen