Online-Marketing

Was ist Online-Marketing?

Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, was Online-Marketing eigentlich genau ist und in welche Bereiche sich Online-Marketing aufteilen lässt, dann sind Sie bei uns richtig.

Wir zeigen Ihnen was alles unter Online-Marketing zählt, geben Tipps rund um Online-Marketing-Strategien und übernehmen Online-Marketing für Ihr Unternehmen!

Die Online-Marketing-Agentur Bremen fragbenny ist gern erster Ansprechpartner in Sachen Online-Marketing. Kontaktieren Sie uns einfach!

Online-Marketing umfasst dabei verschiedene Bereiche. Unten haben wir die Teilbereiche von Online-Marketing aufgeführt, die wir für unsere Kunden in Bremen möglich machen. Vieles gehört auch direkt oder indirekt zusammen oder baut aufeinander auf.

Einige Fragen zu Online-Marketing vorweg

Was ist Online-Marketing?

Online-Marketing bezeichnet grob das Werben im Internet. Dabei gibt es verschiedene Teilbereiche wie Suchmaschinenmarketing, Content-Marketing, Social-Media-Marketing und Newsletter-Marketing oder Mail-Marketing. Suchmaschinenmarketing lässt sich noch einmal in SEO und SEA aufteilen.

Hilft mir Online-Marketing dabei mehr Traffic zu generieren?

Ja absolut. Mit SEO lässt sich die Sichtbarkeit bei Google erhöhen und damit steigert man Traffic und letztendlich auch Conversion und Leads. Im Klartext, man gewinnt Kunden und bringt seine Services und Produkte an den Kunden.

Was bietet eure Online-Marketing-Agentur?

Unser Fokus liegt vor allem auf SEO, einem Teilbereich des Suchmaschinenmarketing. Wir optimieren Websites, um mehr Sichtbarkeit bei Google zu erzielen.

Daneben optimieren wir auch Texte und erstellen Content im Rahmen unseres Content-Marketing. Wir bieten auch Social Media Kampagnen und erarbeiten ganze Strategien im Bereich Online Marketing.

Was kostet Online-Marketing von fragbenny?

Konkret lässt sich das gar nicht sagen. Die bessere Frage ist doch: Was wollen Sie erreichen? Am besten setzen wir uns in einem kostenlosen Beratungsgespräch zusammen und legen dann gemeinsam los.

Kann ich mit Online-Marketing mehr Reichweite generieren?

Klar. Die Online-Marketing-Agentur fragbenny hilft Ihnen gern dabei Ihre Reichweite Schritt für Schritt zu erhöhen.

Dabei setzen wir auf verschiedene Teilbereiche von Online-Marketing. Eines der wichtigsten Bausteine dabei ist SEO.

Darüber hinaus lohnt sich auch der Einsatz von Local-SEO für lokale Geschäfte und Gewerbe oder Content Marketing um Ihren Kunden gute Inhalte zu präsentieren.
Auch mit Social-Media-Marketing lässt sich die Reichweite erhöhen. Dabei setzt man verstärkt auf soziale Netzwerke um die Bekanntheit der eigenen Marke auszubauen.

Was ist Inbound und Outbound-Marketing?

Online-Marketing lässt sich grob in die beiden Bestandteile aufteilen. Inbound-Marketing beschreibt dabei Marketing Techniken bei denen man ein Angebot schafft und potentielle Kunden indirekt anspricht. Man wartet quasi auf die Kontaktaufnahme des Kunden.

Unter Inbound-Marketing zählen zum Beispiel das Suchmaschinenmarketing.
Bei Outbound-Marketing geht man aktiv auf den potentiellen Kunden zu. Darunter zählt zum Beispiel Mail-Marketing mithilfe eines Newsletter-Verteilers.

Was ist Performance-Marketing?

Performance-Marketing ist ein Begriff aus dem Bereich Online-Marketing, der den auswertbaren Möglichkeiten, Techniken und Tools entspricht. Bei Performance-Marketing geht es vor allem um messbare Aktionen der Nutzer. Diese werden mit Performance-Marketing ausgewertet und gezielt optimiert.
Unternehmen profitieren durch Performance-Marketing auch von nachvollziehbare Daten und Werten.

Was ist mobile Marketing?

Mobile Marketing bezeichnet Maßnahmen die auf mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets abzielen.

Welche Online-Marketing Maßnahmen gibt es?

Das kommt immer auf die Online-Marketing Ziele an. Wir von fragbenny setzen sehr auf SEO und Search Engine Marketing. Darüber hinaus produzieren wir aber auch Content und bieten Beratung und Hilfe bei Social Media.

Online Marketing von fragbenny

Content-Marketing

Content-Marketing ist ein Teil von Online-Marketing, bei dem es wesentlich auf das Erstellen von Inhalten ankommt. Das kann gern im Rahmen der eigenen Webseite sein, auf einem Blog, oder auch für die spätere Verwendung im Bereich Newsletter-Marketing.

Wer nicht gerne schreibt, hat aber auch andere Möglichkeiten im Content-Marketing erfolgreich zu arbeiten. Auch das Auslagern an eine Content-Marketing-Agentur ist möglich.

Primär geht es beim Content-Marketing um geschriebene Inhalte. Aber eben nicht nur, auch Bilder, welche unterstützend eingebunden werden und die immer beliebter werdenden Podcasts gehören natürlich zum Content-Marketing. Dank eines Youtube Kanals lassen sich auch Videos schnell produzieren und darüber Kunden, Follower und Klicks generieren.

Content-Marketing wird immer wichtiger, auch weil es eben in verschiedene andere Bereich mit rein spielt. Bei SEO geht der Trend eher zu mehr Text auf den Websites.

Das Portal Backlinko hat schon 2016 darüber berichtet, dass unter den ersten Ergebnissen bei Google häufig Websites sind, die 1800 Wörter und mehr beinhalten.

Mittlerweile sind wir ein paar Jahre weiter und generell stimmt dieser Trend natürlich weiterhin und Content wird sogar immer wichtiger. Vorbei sind die Zeiten in denen man ein Mindestmaß von 300 Wörtern für einen Blogpost ansetzen konnte!

Content Marketing als Teil von Online Marketing
Die Content-Marketing Agentur fragbenny produziert Inhalte für Ihre Website

Wir produzieren für Sie nicht nur Quantität sondern auch Qualität. Wir setzen auf passende und branchenbezogene Texte und Inhalt. Dabei recherchieren wir passende Bilder und Multimediainhalte und helfen beim Aufbau von Podcast- oder Youtube Kanal.

Natürlich spielt auch immer die Qualität der Inhalte eine Rolle. Schreiben um des Schreibens Willen ist auch nicht die Lösung. Wir sind sehr für intelligente Lösungen im Bereich Content-Marketing und bieten natürlich auch genau solche Kampagnen an.

Wir übernehmen dabei den Firmenblog, bestücken den Newsletter oder schreiben generell Texte für Landingpages, Websites oder Likepages. Dabei spielen wir alle Möglichkeiten des Content-Marketing aus, verbessern Conversion, Conversion Rates und Sichtbarkeit, und versuchen Ihnen damit langfristig zu helfen, erfolgreich am Markt zu agieren.

Nutzen Sie die Trends und setzen Sie auch auf Content-Marketing von fragbenny! Alles weitere dazu auf unserer Content-Marketing Bremen Seite.

Suchmaschinenmarketing Bremen

Suchmaschinenoptimierung

Einer unserer Lieblingsbereiche ist natürlich SEO, kurz für Search Engine Optimization, oder auf deutsch Suchmaschinenoptimierung. Dabei optimiert man die eigene Seite bis zu dem Punkt, dass Suchmaschinen wie Google, Bing und Co. die eigene Seite prominenter in den organischen Suchergebnissen präsentieren.

Unsere Online-Marketing-Agentur arbeitet dabei eher im Bereich White Hat SEO, das heißt, wir versuchen die Webseite selber so gut wie möglich zu gestalten, nahe an den Vorgaben von Suchmaschinen (Google).

Wir legen Wert auf die Ladezeit, die Sicherheit, die Optik und Usability einer Website. Dabei beraten wir, geben Tipps, bauen organische Links auf und pflegen die Webseite auch.

Wie erwähnt, rankt eine Seite im Durchschnitt und in der Tendenz besser, wenn sie viel guten Content enhält. Dabei ist auch der pure „word count“, also die Menge an Text, den die Website enthält, ein Faktor. Generell steht für Google Content mittlerweile an erster Stelle, gefolgt von Title und Meta Description und Ladegeschwindigkeit der Website.

Wir setzen deshalb auf eine mehrteilige Strategie wenn es um Online-Marketing im Allgemeinen und SEO im Speziellen geht. Wir verknüpfen die verschiedenen Bereiche von Online-Marketing zu einer individualisierten Strategie.

Dabei spielen wir natürlich auch unsere Stärken bestmöglich aus. Über diese Stärken im Bereich SEO erfahren Sie mehr auf unserer SEO Bremen Seite! Wir machen Ihre Website fit für den Google Index!

Suchmaschinenwerbung

Suchmaschinenwerbung oder SEA (von search engine advertising), ist der andere Part beim Suchmaschinenmarketing. Dabei geht es primär darum, die letzten paar Prozent rauszuholen, nach dem im Bereich SEO alles getan wurde.

Viele nutzen SEA (meistens Google Adwords / Google Ads) auch ohne vorher in SEO investiert zu haben, aber investieren damit mehr als nötig.

Warum Sie lieber zuerst in SEO investieren sollten?

Wir raten in erster Linie zum Ausschöpfen aller Möglichkeiten im Bereich SEO und Local SEO.

Warum wir das tun? SEO zeigt sehr gut die Schwächen einer Website und einer Strategie auf. Bei SEA zahle ich für den Klick auf meine Website, lädt die Website dann nicht schnell genug, ist das Geld dennoch bezahlt. SEO wiederum zeigt mir ganz genau, an welcher Stelle meiner Website ich noch zu arbeiten habe.

SEO unterscheidet man dabei noch einmal in Onpage Optimierung und Offpage Optimierung. Onpage heißt in dem Zusammenhang, das Verbessern der Website innerhalb der Website selber. Also das Anpassen von Inhalten wie Texten, Bildern oder auch das Beheben technischer Mängel hinsichtlich Ladezeit, Umleitungen oder Serverfehlern.

Egal ob technische Schwächen, die Sicherheit der Seite, Ladezeiten oder die Qualität der Inhalte. Alles Punkte, die ich am besten erst einmal verbessere und abwarte, ob ich nicht vielleicht schon organisch (über die normale Google Suche) gute Ergebnisse erzielen kann.

Erreiche ich meine Ziele dann immer noch nicht, kann ich mit SEA unterstützend eingreifen. In wenig umkämpften Märkten reicht SEO meistens schon aus.

In kompetitiven Märkten und Bereichen bietet SEA die Vorteile, mich direkt vor meinen Konkurrenten, in den organischen Ergebnissen zu setzen und so Klicks zu erzielen, die ich in der organischen Suche vielleicht so nicht erzielt hätte. Beides hat seine Vorteile aber dennoch sollte man, SEA lieber on top auf SEO aufbauen.

Ausnahme Local-SEO

Local-SEO gehört nicht wirklich zum Bereich SEO aber sehr wohl noch zum Suchmaschinenmarketing kurz SEM.

Bei Local SEO kümmert man sich quasi um alles, außerhalb der eigenen Webseite. Wobei man natürlich auch in die andere Richtung arbeiten kann und, zum Beispiel, Strukturierte Daten und Bewertungen auf seine Webseite einbindet.

Dennoch funktioniert Local-SEO auch erstmal ohne eigne Webseite. Dafür legt man Profile in einschlägigen Branchenportalen an und wird damit, als Unternehmen, lokal gut sichtbar.

Local-SEO lässt sich aber auch gut von Offpage-SEO, einem Teilbereich von SEO und damit wiederum dem Suchmaschinenmarketing, abgrenzen, weil es vor allem auf lokale Märkte abzielt.

Will ich also Kunden vor Ort erreichen und mich mit einem neuen Laden, Geschäft, Cafe oder Restaurant sichtbar machen oder auch von der Konkurrenz abgrenzen, ist Local-SEO genau die Maßnahme der Wahl. Dabei setzt eine Local-SEO-Strategie vor allem auf lokale Verzeichnisse, Mapsdienste und Empfehlungsangebote.

Bewertungen und Rezensionen spielen bei Local-SEO auch eine größere Rolle. Darüber kann man sich von seinen Konkurrenten und Mitbewerbern positiv abheben. Oder worauf würden Sie klicken, wenn Sie die Auswahl hätten zwischen verschiedenen Unternehmen, die aber jeweils unterschiedlich gut bewertet wurden?

Local SEO als Teil von Online Marketing Bremen
Lokale Geschäfte mit Local SEO pushen

Als wichtigstes Werkzeug im Bereich Local-SEO haben wir Google My Business ausgemacht. Ein gut gepflegtes Profil in Google My Business garantiert fast schon Klicks und Anrufe von selber, auch ohne Website!

Dabei wird Google Maps oder dessen Dashboard, Google My Business, von Google immer mehr aufgebohrt, womit es fast wie ein eigenes soziales Netzwerk agiert.

In Google Maps erhält man die Möglichkeit Geschäften zu folgen und diese wiederum können neue Produkte bewerben, Neuigkeiten posten und generell auf sich aufmerksam machen.

Durch Google Maps lässt es sich auch sehr einfach mit Geschäften in Kontakt treten. Unter anderem sind Öffnungszeiten angegeben und man hat direkt die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme via Telefon und seit neustem eben über eine eingebaute Chat Möglichkeit.

Warum also potentielle Möglichkeiten liegen lassen? Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten um auch Kunden lokal anzusprechen. Wie wir dabei helfen können, erfahren Sie natürlich auf unserer Local-SEO Bremen Seite. Ansonsten können Sie uns aber auch gern nach weitergehenden Tipps fragen und sich gern von uns beraten lassen!

Social-Media-Marketing Bremen

Likepages in den sozialen Netzwerken sind als Unternehmen quasi Pflicht. Variabel ist dabei aber in welchem man sein sollte und welches man außen vor lassen kann. Auch hier spielt SEO mit rein (Backlinks, Social Signals, etc.).

Aber was ist, wenn sich in der eigenen Likepage nichts bewegt, keiner mit den eigenen Beiträgen interagiert und auch sonst nicht viel geht?

Dann ist Social-Media-Marketing vielleicht die Lösung für die Social Media Kanäle. Dabei arbeitet man zum Bespiel mit kleinen Tricks, um Nutzerinteraktion zu generieren und Aufmerksamkeit, für das eigenen Unternehmen oder das eigene Produkt herzustellen. Werbung in den sozialen Netzwerken gehören natürlich auch ins Portfolio einer Online-Marketing-Agentur aber wir wägen dabei ganz genau ab.

Für viele lohnt Werbung in den Sozialen Netzen, wie Facebook, nicht. Besser nutzt man die Möglichkeiten die sich dort for free nutzen lassen!

Wir haben die passenden Tipps, die richtigen sozialen Netzwerke für Ihren Content, und wir erarbeiten eine passende Content-Spreading Strategie. Damit Ihre Follower auch zu Kunden werden. Mehr zu Social-Media-Marketing auf unserer Social-Media-Marketing Bremen Seite!

Mail-Marketing Bremen

Mail-Marketing oder auch Newsletter-Marketing bezeichnet die Kommunikation mit dem Kunden via Newsletter E-Mails. Dabei geht es natürlich auch um die Pflege des Mail-Verteilers und der Generierung und Akquise von Kontakten und Mailadresse.

Hier zeigen sich die Schnittstellen von Online-Marketing recht anschaulich. Content-Marketing ist ein immenser Teil von Mail-Marketing, in dem Sinne, dass man Content für Newsletter im Vorfeld produziert und diese nutzt um dem Kunden oder Interessierten einen Mehrwert zu präsentieren. Es geht dabei natürlich auch um das „In Kontakt bleiben“ mit potentiellen Kunden, also der Pflege der Kontakte.

Mailadressen lassen sich natürlich über die eigene Webseite optimal einwerben. Das setzen wir natürlich auch gern direkt schon um, bei der Erstellung der Website. Wir zeigen Ihnen natürlich auch gern wie Sie mit potentiellen Kunden in Kontakt kommen und so Adressen für Ihren Newsletterverteiler gewinnen.

Online-Marketing für Online-Shops

Online Shops sind prädestiniert für Online-Marketing. Sie finden ja nur im Internet statt und haben keine Möglichkeit sich lokal zu positionieren. Deshalb müssen gerade Online-Shops auch mehr Zeit in Online-Marketing investieren. Wir kennen die Probleme die dabei auftreten können durch eine Reihe unserer Kunden, die eben auch nur online als Webshop auftreten.

Angefangen bei gutem, beschreibendem Content über Ihre Produkte im Webshop, bis zum Content-Spreading und einer ausgefeilten Social-Media-Strategie, haben wir natürlich einiges an Ideen rund um Ihr Online Business. Wir denken uns gern eine passende Strategie aus und setzen diese mit Ihnen in die Tat um.

Dabei bieten sich aber gerade für einen Online-Shop auch gute Möglichkeiten, sich neben lokalen Geschäften zu platzieren. Wie man sich mit einem Webshop optimal präsentiert und auch die Vorteile sozialer Medien für sich nutzt, zeigen wir Ihnen gern. Wir bringen Ihren Onlineshop voran und zeigen Ihnen wie Sie mit Online-Marketing langfristig erfolgreich sind.

Am besten funktioniert ein Webshop oder Onlineshop aber, wenn er mit SEO und Content-Marketing im Hinterkopf konzipiert und umgesetzt wurde. Deswegen nutzen Sie, dass wir eben auch eine Full-Service Werbeagentur in Bremen sind und setzen Sie direkt auf Websites von uns. Webdesign Bremen? fragbenny!

Online-Marketing-Agentur Bremen

Wir haben auf dieser Website versucht, Ihnen die verschiedenen Teilbereiche von Online-Marketing kurz vorzustellen. Sind noch Fragen offen? Kontaktieren Sie uns einfach und wir setzen uns gern in einem Beratungsgespräch zusammen.

Sie haben genug gelesen und wollen direkt mit einer Online-Marketing Kampagne loslegen um potenzielle Kunden anzusprechen? Wir übernehmen das!

Besuchen Sie unsere Kontaktseite und schreiben Sie uns doch gern oder rufen Sie uns einfach an. Wir vereinbaren gern einen unverbindlichen Beratungstermin!


4.8
4,8 rating
Ausgezeichnet83%
Sehr gut17%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Sehr schlecht0%