Just Start Typing Text and Press Enter

alt text
Benny

Latest from the blog

Menu
Close
Jul 23, 2017

Webdesign – Eine neue Ära für fragbenny

| By
Pulsarbyte Logo erstellt mit dem Gravit Designer für die Webdesign Agentur

fragbenny, der Weg hin zum Webdesign

Im nächsten Monat sind es nun 10 Jahre, die ich als freier Computerservice in Bremen tätig bin. Ich habe viel erlebt, viele Menschen kennenlernen dürfen, annähernd 5 Milliarden [grob geschätzt] Probleme gelöst und 10 Milliarden [exakt gemessen] Tassen Kaffee getrunken. Und dennoch möchte ich mich natürlich weiterentwickeln. fragbenny ist mittlerweile eine Marke, zumindest in meinen bescheidenen Kreisen. Nun ist das Webdesign dran optimiert zu werden!

fragbenny vor dem Webdesign

Bisher habe ich mich auf Tätigkeiten beschränkt die unmittelbar beim Computer, Laptop oder Smartphone lagen. Natürlich am Rande auch das Einrichten von Netzwerken, Internet, Webcams. Überwachungslösungen, Einkaufsberatung und auch Unterricht gab und gebe ich natürlich gern. Aber dennoch soll es das noch nicht gewesen sein. Ich möchte einige der Erfahrungen, die ich über die Jahre auch mit meiner Webseite gemacht habe, weitergeben. Ob das nun mit SEO zu tun hat oder dem Design einer Seite. Inhalte und Gestaltung zählen natürlich auch immer dazu. Ich blogge mittlerweile recht regelmäßig auf verschiedensten Hochzeiten [Blogs] und versuche auch da stetig an Qualität hinzu zu gewinnen, obwohl ich mir natürlich bewusst bin, dass ich sich das natürlich immer auch noch verbessern lässt. Ich bin also noch nicht am Ende, aber in gewisser Weise am Anfang. Mit dem Betreuen der Webseite des Gästehauses Das Kremer und der Webseite vom Fahrradhandel tengu.bike hat sich bei mir einiges geändert. Ich habe ein Gefühl für gute Inhalte und technische Finessen einer Webseite hinzugewonnen.

Neues Tätigkeitsfeld Webdesign

Dieses möchte ich nun auch in mein Tatigkeitsspektrum einbringen. Dazu habe ich mir zwei fähige Entwickler gesucht, die durch Studium im Bereich Informatik und jahrelange Erfahrung als Programmierer außergewöhnliche Arbeit leisten. Kennengelernt habe ich beide durch ein freizeitliches Projekt, dem Forum Linux-statt-Windows. Ich biete nun also auch Webseiten an, die sehr schnell, responsive und optisch auffällig sein werden. Diese Webseiten sollen sich durch Geschwindigkeit und gute Usability schnell im Ranking bei Google und Bing nach oben durchschlagen.

Da meine beiden Geschäftspartner eben nicht nur WordPress anbieten wollen, sondern eben auch Exoten wie Caddy, Hugo, Grav und Co., werden Webseiten explizit an Wünsche und Ziele von Kunden zugeschnitten. Dazu übernehme ich das Design und die Inhalte. Natürlich bin ich auch weiterhin für einfache Designtasks, Konzeption und Printdesign als Designer zu haben. fragbenny wird deswegen nicht zur Webagentur aber dennoch wollen wir in diesen Gewässern fischen!

Zusammen wollen wir Webdesign auf eine neue Stufe heben. Webseite? fragbenny!

PS: Ich arbeite mittlerweile größtenteils mit dem Gravit Designer. Darüber habe ich auch erst kürzlich gebloggt.