Silvester Vorsätze und Open Source

Gute Vorsätze für 2018

So, es ist mal wieder so weit. Das Jahresende steht vor der Tür und man hat gefühlt kaum was geschafft im vergangenen Jahr. Das Jahresende ist aber auch die perfekte Zeit im Jahr um gute Vorsätze zu fassen, damit das kommende Jahr nicht genauso wird wie das vorangegangene. Deswegen möchte in diesem Artikel kurz auf die Möglichkeit aufmerksam machen, für sein Lieblingsprojekt im Bereich Open Source zu spenden.

Ich bin gerade mal wieder auf Firefox umgestiegen. Diesmal wahrscheinlich für immer oder aber bis zum Ende von Mozilla, Computern oder der Menschheit… in der Reihenfolge. Von Chrome auf Firefox umzusteigen war nie so einfach. Chromium habe ich zwar auch lange benutzt, weil Open Source und so, aber Chrome ist da schon the real deal, gerade wenn man Sky, DAZN, Amazon Prime und Netflix schauen möchte. Firefox füllt diese Lücke aber mittlerweile perfekt aus. Mit einem Browser der nicht nur mithält, sondern teilweise sogar frischer wirkt als der Browser von Google.

Auch DuckduckGo, einer der alternativen Suchanbieter, hat jetzt wieder Einzug gehalten auf meinem Desktop und Smartphone. Diesmal bleibe ich da auch konsequent, hoffe ich zumindest… Duckduck liefert zwar nach wie vor nicht die selben Ergebnisse aber ich kann mit den Ergebnissen leben. Abstriche muss man ja immer irgendwie machen. Startpage und Konsorten sind für mich da keine Alternative. Denn wer Google, wenn auch hinten durch die Küche, nutzt, der nutzt eben Google.

Open Source und Spenden

Wie ich auf die ganze Kiste mit dem Spenden gekommen bin? Firefox wirbt beim Benutzen des Browsers gern für das Spenden an die Mozilla Foundation. Genau da lässt sich, für das neue Jahr, ein Vorsatz formulieren. Nämlich öfter mal was zu spenden, gerade für die day to day Software die man für gegeben hinnimmt, am besten auch aus dem FOSS Bereich. Sei es Libre Office, was bei mir zum Beispiel seit Umstieg von MS Office, einen super Job macht oder auch Firefox. Natürlich gibts auch noch einige mehr Projekte und Foundations die es zu unterstützen gilt. Die Auswahl überlasse ich euch.

Ich häng hier mal ne kleine Liste an von Projekten, die ich 2018 unterstützen werde. Gerade wenn ihr auch mit den Sachen arbeitet könnt ihr es mir ja gleich tun!

https://donate.libreoffice.org/de/

https://donate.mozilla.org/de/

https://duckduckgo.com/spread [Hier kann man sogar nur empfehlen, nicht spenden.]

https://www.ubuntu.com/download/desktop/contribute

https://www.videolan.org/contribute.html

https://play0ad.com/community/donate/ [Ein Spiel darf auch nicht fehlen. In diesem Falle ist es 0AD]

PS: Natürlich ist auch das Empfehlen von Software und Projekten immer ne tolle Sache. Wenn also das Kleingeld für die Spende fehlt, dann gehts auch so!