Linuxhilfe in Bremen und Umgebung

Linux wird ja immer wieder in den Medien als Alternative zu Windows gepriesen. Viele erwarten von Linuxdistributionen wie Ubuntu, Fedora, Arch und Co. aber ein ähnliches Verhalten wie Windows. Ich unterstütze Umsteiger und Anfänger mit Linux als Linuxhilfe in Bremen mit Schulungen oder konkreter Problemlösung vor Ort!

Linuxhilfe in Bremen und Umgebung – Wen fragen?

Egal wer Linux empfiehlt, ob Zeitschriften, Zeitungen oder Freunde und Familie, sind oftmals gar nicht greifbar wenn mal was nicht so läuft wie man es unter Windows oder MacOS gewohnt ist. Der Drucker lässt sich nicht installieren, Videos lassen sich nicht öffnen oder wie installiert man ein Programm unter Linux? Da ist eine spezielle Linuxhilfe gefragt, am besten vor Ort, am besten direkt in Bremen.

In die Bresche springe ich gern. Ich habe schon Linux schon seit 6 Jahren ausschließlich im Einsatz. Egal ob auf dem eigenen Laptop oder auf meinem Cloudserver. Überall läuft das wandelbare und kostenlose Betriebssystem (Wobei Linux streng genommen nur die Bezeichnung vom Kernel der jeweiligen Linuxdistribution ist).

Mein Weg mit Linux

Angefangen mit Ubuntu und Linux Mint, über Arch / Antergos, mit Abstechern zu Ubuntu Gnome, OpenSuse und jetzt Fedora, hab ich schon ziemlich viele Distributionen durch. Jede hat ihre Vor- und Nachteile, und nochmal spezielle Vor- und Nachteile gegenüber Windows.

Mit persönlich gefällt die Unabhängigkeit, Flexibilität und Offenheit. Ich kann, wenn Canonical oder Red Hat entscheiden Ubuntu Linux oder Fedora käuflich anzubieten, jederzeit auf eine andere Linuxvariante (Distribution) umsteigen und muss mich von der Optik oder Handhabung nicht mal umgewöhnen. Auch die Offenheit hat es mir angetan. Ich kann jederzeit rausfinden wie, wo und warum mein derzeitiges Linux funktioniert wie es funktioniert. Es lässt sich annähernd jedes Problem umschiffen und man lernt immer wieder dazu. Dennoch lässt es sich aber auch ganz einfach benutzen ohne rocket science studiert zu haben.

Wo ich explizit helfen möchte

Wenn der Wunsch existiert von Windows oder MacOS von Apple auf ein Linux zu wechseln, dann nur zu! Ich helfe gern dabei die Ecken und Kanten abzugraten oder eben auch Starthilfe zu geben. Egal ob eine Linuxschulung oder das Lösen von Linuxproblemen vor Ort. Alles kein Problem!

Ich habe schon vielen Computernutzern zum Umstieg geraten und diese sind bis heute auch sehr zufrieden damit. Bei wenigen gibt es öfter mal Probleme aber man kann festhalten, dass diese Nutzer weniger Support brauchen als Windows- oder MacOS-Nutzer.

Umstieg auf Linux? Kein Problem, ich helfe gerne dabei!