Just Start Typing Text and Press Enter

alt text
Benny

Schlagwörter

Menu
Close
Mrz 19, 2016

Günstiger PC statt teurer Anschaffung? Computerdienst fragbenny hilft!

| By
Günstiger PC? fragbenny! Computerdienst fragbenny hilft

Das Hochfahren dauert immer länger, der Computer gibt unübliche Geräusche von sich, das Arbeiten wird unmöglich? Vielleicht sollte mal etwas Neues her, fragbenny, ihr patenter Computerdienst in Bremen, hilft gern bei der Planung und dem anschließenden Kauf!

Lieber Kunde, liebe Kundin,

sehr oft hat man teilweise noch die Preise für einen ‚ordentlichen‘ Computer im Kopf, die man vor einigen Jahren bereit war, sogar bereit sein musste, zu bezahlen. Diese überstiegen nicht selten die 1000 Euro. Aber lohnt sich solch teure Anschaffung überhaupt? Ich behaupte nein!

…einige Ideen zum Neukauf eines Computers, Tablets oder Smartphones vom Computerdienst fragbenny

Dazu trage ich folgende Punkte zusammen:

  1. Der Nutzen des Geräts: Für normales Arbeiten, das heißt im Internet surfen, Texte und Emails schreiben und Filme und Musik konsumieren, reichen sehr oft Geräte die ohne Monitor schon ab 300 Euro verfügbar sind.
  2. Der Gerätetypus: Muss es denn ein Laptop sein, wenn sie ihn nur am Schreibtisch benutzen? Laptops sind zwar mobil, kosten aber in der Regel mehr als normale Computer, bei vergleichbarer Hardware. Daher gern nochmal über den Verwendungszweck nachdenken.
  3. Die Marke: Sehr viele Nutzer von Geräten, die dieser Tage produziert werden/wurden, sind der Idee erlegen, Computer, Smartphones und Tablets von bestimmten Firmen seien „stabiler“, „schneller“ oder „besonders verlässlich“. Gerade Apple ist ein gutes Beispiel dafür. Dazu sei gesagt, dass sich die Mehrausgabe beim Kauf von iPhones und Macbooks nicht auszahlt. Vergleichen macht dabei Sinn, gerade was das Preis/Leistungs-Verhältnis betrifft.
  4. Das Geschäft in dem gekauft wird: Örtlich in ein Geschäft zu gehen, empfinden viele Menschen als beruhigend, da sie glauben, dort einen Ansprechpartner bei potentiellen Defekten zu haben. Aus eigener Erfahrung würde ich den örtlichen Faktor gänzlich streichen. Versandhändler haben in den letzten Jahren aufgeschlossen und bieten mittlerweile die besseren Konditionen. Selbst mit Versand sind die Geräte günstiger.

…sparen beim Einsatz von Linux

Dazu kommen noch ein paar losere Überlegungen. Der Einsatz von Linux statt einer Windowslizenz spart zum Teil 50-70 Euro, dabei sollte man aber ein Gerät kaufen, dass ohne Windows daherkommt. Diese findet man auch verstärkt bei Onlinehändlern.

Auch Gebrauchtgeräte lassen sich mit Linux und diversen Ersatzteilen noch einmal für den eigenen Bedarf ‚hochrüsten‘.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie mich gern.

Ihr Computerdienst in Bremen

fragbenny